Dienstag, 23. Januar 2018

Titel: Todesmärchen
Autor: Andreas Gruber
Verlag: Goldmann
Seiten: 544
Kaufen: Amazon


Inhalt/Содержание:

Es war einmal in dunkler, abgrundtiefer Nacht ein böser, bitterböser Mann ... In Bern wird die kunstvoll drapierte Leiche einer Frau gefunden, in deren Haut der Mörder ein geheimnisvolles Zeichen geritzt hat. Sie bleibt nicht sein einziges Opfer. Der niederländische Profiler Maarten S. Sneijder und BKA-Kommissarin Sabine Nemez lassen sich auf eine blutige Schnitzeljagd ein – doch der Killer scheint ihnen immer einen Schritt voraus. Währenddessen trifft die junge Psychologin Hannah im norddeutschen Steinfels ein, einem Gefängnis für geistig abnorme Rechtsbrecher. Sie soll eine Therapiegruppe leiten, ist jedoch nur an einem einzelnen Häftling interessiert: Piet van Loon. Der wurde einst von Sneijder hinter Gittern gebracht. Und wird jetzt zur Schlüsselfigur in einem teuflischen Spiel ...


Meine Meinung/Мое мнение:

Ich werde mit dem Cover anfangen. Wart ihr schon im Geschäft? Habt ihr in der Hand gehaltet? Es ist so gemütlich, wenn man solches Buch nimmt, will man sofort lesen anfangen.
Ja, das dritte Teil hat auf sich nicht lange warten lassen. Das Buch habe ich in drei Tagen beendet.
Ich finde bis jetzt drittes Teil als beste. In diesem Buch sehen wir Sneijder ganz von anderer Seite. Das Buch hat mir mehrere Male überrascht. In diesem Teil wusste ich überhaupt nicht, was mich in der nächsten Kapitel wartet.
Hier haben wir standarte Schema. Zwei literarische handelnde Linien, die am Ende in eine kommen. Ehrlich zu sagen, hatte ich am Anfang gedacht, dass immer wieder die gleiche Methode nutzen, wird in dritte Mal bestimmt langweilig. NEIN! Es ist noch spannender geworden. Ich habe immer gedacht, wie werden diese zwei Geschichte zusammengeführt.
Über Schreibweise brauche ich nichts zu sagen, die ist perfekt. Der Leser wird sofort in der Welt des Buches eingetaucht. Und sehr wichtig wissen, wenn ihr dritte Teil lesen wird, kauft ihr sofort die vierte, weil ihr braucht das sofort.

Начать я хочу с обложки. Это что-то невероятное. Когда в руки берешь подобную книгу, сразу хочется в уютное кресло и начать читать.
Третью часть я прочитала на одном дыханию. Мне понадобилось всего три дня. Книгу я читала на немецком. В ней мы совершенно другими глазами посмотрим на Снайдера. Узнаем о нем ГОРАЗДО больше.
Эта книга построена по той же схеме, что и предыдущие. Две сюжетные линии, которые, как кажется, начинаются совершенно независимо друг от друга, а в конце переплетутся в одну историю. Сначала мне казалась, что такая схема будет интересна раз или два, но НЕТ. Это интересно, даже становится любопытно, как же они пересекутся, что у них общего.
О стиле написания говорить наверное и не стоит, потому что оно великолепно. Читатель сразу погружается в мир преступлений и жизни героев.
Хорошая новость для тех, кто уже полюбил героев по первой книге, которая была переведена на русский. Переговоры по выпуску второй книги идут. Возможный выход второй книги апрель-май.

Sonntag, 14. Januar 2018

[Rezension 03.18] "Todesfriest" und "Todesurteil" Andreas Gruber/"Смерть с уведомлением" Андреас Грубер

Titel/Название: Todesfrist/Смерть с уведомлением
Autor/Автор: Andreas Gruber/ Андреас Грубер
Verlag/Издательство: Goldmann/ Центрполиграф
Kaufen/Купить: Amazon/Ozon


Inhalt/Содержание:

Ein Serienmörder treibt sein Unwesen – und ein altes Kinderbuch dient ihm als grausame Inspiration. »Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht – stirbt sie.« Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv.
Erst als sie einen niederländischen Kollegen hinzuzieht, entdecken sie zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration – und das birgt noch viele Ideen ...

"Если в течение сорока восьми часов вы выясните, почему я похитил эту женщину, она останется в живых, если нет - умрет". С этого сообщения начинается извращенная игра серийного убийцы. Он морит своих жертв голодом, топит в чернилах, заживо заливает бетоном.


Titel/Название: Todesurteil
Autor/Автор: Andreas Gruber/Андреас Грубер
Verlag/Издательство: Goldmann
Kaufen/Купить: Amazon


Inhalt/Содержание:

In Wien verschwindet die zehnjährige Clara. Ein Jahr später taucht sie völlig verstört am nahen Waldrand wieder auf. Ihr gesamter Rücken ist mit Motiven aus Dantes "Inferno" tätowiert – und sie spricht kein Wort. Indessen nimmt der niederländische Profiler Maarten S. Sneijder an der Akademie des BKA für hochbegabten Nachwuchs mit seinen Studenten ungelöste Mordfälle durch. Seine beste Schülerin Sabine Nemez entdeckt einen Zusammenhang zwischen mehreren Fällen – aber das Werk des raffinierten Killers ist noch lange nicht beendet. Seine Spur führt nach Wien – wo Clara die einzige ist, die den Mörder je zu Gesicht bekommen hat …


Meine Meinung/Мое мнение:

Heute schreibe ich Rezension für zwei Bücher von Andreas Gruber. Die beiden waren schön, spannend und faszinierend. Erste Teil habe ich noch im Jahr 2017 gelesen. Aber noch bis jetzt kann ich die Gefühle von Grausammkeit erinnern. Ich finde, dass zweite Teil ist noch besser als erste. Ich mag der Protogonist, sein Charakter. Es macht richtig Spaß. Bei Gruber ist richtig schwer zu schätzen, wer der Böse ist. Die Cover kann ich auch nicht an der Seite lassen. Sie sind so schön gemacht. Ich finde es richtig gruselig, wenn man in der Nacht das Cover tastet. Und bei mir passiert das oft, weil ich vor dem Schlaffen immer lese. In Bücher von ANdreas Gruben weißt man nie, was weiter passieren wird, wo ungere Helden in nächster Kapietel sein werden. Ich habe in meinem Regale schon ganze Serie und bin sehr gespannt, wie die Geschichte weiter läuft.


Сегодня я хочу рассказать вам о первых двух книгах из серии от потрясающего австрийского автора Андреаса Грубера. Обе показались мне очень захватывающими. Первую часть я прочитала еще в 2017 году. Но до сих пор в памяти осталось впечатление озноба. У Грубера есть определенная способность выдумывать действительно жуткие моменты и очень реалистично их описывать. К сожалению, на русский пока что переведена только первая книга, надеюсь, что это изменится. Во второй книге я нахожу историю особенно жуткой, потому что для меня присутствие среди жертв детей усиливает сразу же шкалу страха. В принципе книги можно читать и не соблюдая очередность, каждая из них как отдельное произведение. Во второй книге не было никаких спойлеров к первой, что по моему мнению просто замечательно. Я Уже собрала всю серию книг на полке и теперь жду с нетерпением знакомства с третьей книгой.

Donnerstag, 11. Januar 2018

[Rezension 2.18] "Die Hütte" P.Young/"Хижина" П.Янг

Titel/Название: Die Hütte/Хижина
Autor/Автор: P.Young/П.Янг
Verlag/Издательство: Ullstein Taschenbuch/Эксмо
Seiten/Количество страниц:368/320
Kaufen/Купить:Amazon / Ozon


Inhalt/Содержание:

Vor Jahren ist Mackenzies jüngste Tochter verschwunden. Ihre letzte Spur hat man in einer Schutzhütte im Wald gefunden – nicht weit vom Camping-Ort der Familie. Vier Jahre später, mitten in seiner tiefsten Trauer, erhält Mackenzie eine rätselhafte Einladung in diese Hütte. Ihr Absender ist Gott. Trotz seiner Zweifel lässt Mackenzie sich auf diese Einladung ein. Eine Reise ins Ungewisse beginnt. Was er dort findet, wird Macks Welt für immer verändern.

Семейный турпоход закончился трагедией: у Мака
пропала младшая дочь. Вскоре в орегонской глуши, в заброшенной хижине, было найдено свидетельство ее вероятной гибели от рук маньяка. Четыре года спустя так и не смирившийся с утратой отец получает подозрительное письмо, якобы от самого Господа Бога, с советом посетить ту самую лачугу. После долгих колебаний Мак решается на путешествие, которое вдребезги разобьет его представления о природе вещей...


Meine Meinung/Мое мнение:

Gestern habe ich das Buch "Die Hütte" P.Young. Es geht um das Gesprech mit Gott. Vielleicht für tief gläubige Leute wird das Buch unwahr sein, aber das Buch hat nur gutes drin. Es will uns yeigen, dass wir selber unseren Welt besser machen können, wenn wir von uns anfangen werden. Wir werden oft Schuld nach anderen Menschen verschieben, vielleicht sollen wir besser in die Spiegel gucken? Sollen wir zuerst unser Geschehens analysieren? Als wichtigste bracht man lernen zu verzeihen. Das Buch ist über Gutes und Böses. Lohnt es sich das Buch zu lesen? Ja. Aber das buch möglicherweise wird Sie überaschen, vielleicht ganz einbischen...

Вчера я закончила читать "Хижина" П.Янг. Книга о разговоре с Богом. Возможно, для людей, которые глубоко и истинно верят, некоторые вещи в книге покажутся грубыми, но книга несет в себе добро. Хочет показать, что мы сами можем сделать мир немного добрее, если начнем с себя. Мы часто виним окружающих в чем-то, но может быть нужно посмотреть в зеркало? Оценить свои поступки? А самое главное научиться прощать. Эта книга о добре и зле. Стоит ли ее прочитать? Да, стоит. Но эта книга вас скорее всего хотя бы немного, но удивит, меня она удивила.



Mittwoch, 3. Januar 2018

[Rezension 1.18] "Stoner" John Williams/"Стоунер" Джон Уилльямс

Heute schreibe ich eine Rezension auf erstes Buch des Jahres 2018. Ich habe noch ein paar Bücher von 2017, für denen ich Rezension schreiben muss. Aber heute will ich euch über dieses Buch erzählen.

Сегодня я пишу отзыв на первую книгу, прочитанную в 2018 году. У меня еще лежат несколько книг из 2017,на которые я еще не успела написать рецензии. Но сегодня я хочу поделиться с вами этой книгой.


Titel/Название: Stoner/Стоунер

Autor/Автор: John Williams/Джон Уилльямс

Verlag/Издательство: dtv/Corpus

Seiten/Кол-во страниц: 352/352

Kaufen/Купить: Amazon/Ozon

Inhalt/Содержание:

›Stoner‹ ist einer der großen vergessenen Romane der amerikanischen Literatur. John Williams erzählt das Leben eines Mannes, der, als Sohn armer Farmer geboren, schließlich seine Leidenschaft für Literatur entdeckt und Professor wird – es ist die Geschichte eines genügsamen Lebens, das wenig Spuren hinterließ.

Ein Roman über die Freundschaft, die Ehe, ein Campus-Roman, ein Gesellschaftsroman, schließlich ein Roman über die Arbeit. Über die harte, erbarmungslose Arbeit auf den Farmen; über die Arbeit, die einem eine zerstörerische Ehe aufbürdet, über die Mühe, in einem vergifteten Haushalt mit geduldiger Einfühlung eine Tochter großzuziehen und an der Universität oft teilnahmslosen Studenten die Literatur nahebringen zu wollen.

›Stoner‹ ist kein Liebesroman, aber doch und vor allem ein Roman über die Liebe: über die Liebe zur Poesie, zur Literatur, und auch über die romantische Liebe. Es ist ein Roman darüber, was es heißt, ein Mensch zu sein.

Поэт и прозаик Джон Уильямс, лауреат Национальной книжной премии США, выпустил всего четыре романа, и один из них - знаменитый "Стоунер", книга с необычной и счастливой судьбой. Впервые увидев свет пятьдесят лет назад, она неожиданно обрела вторую жизнь в XXI веке. Переиздание вызвало в Америке колоссальный резонанс. Знаменитая на весь мир Анна Гавальда взялась за французский перевод, и "Стоунер" с надписью на обложке "Прочла, полюбила и перевела Анна Гавальда" покорил Францию. Вскоре последовали переводы на другие языки, и к автору пришла посмертная слава. Крестьянский парень Уильям Стоунер неожиданно для себя увлекся текстами Шекспира. Отказавшись возвращаться после колледжа на родительскую ферму, он остается в университете продолжать учебу, а затем и преподавать. Все его решения, поступки, отношения с семьей, с любимой женщиной, и, в конечном счете, всю его судьбу определяет страстная любовь к литературе. Отсюда и удивительное на первый взгляд признание Анны Гавальды: "Стоунер - это я".

Meine Meinung/Мое мнение:

Ich habe heute ganzen Tag gedacht, worüber dieses Buch ist. Über die Liebe... Über Literatur... Über Familie.... Über Schwierigkeiten... Dieses Buch ist über alles. Der Autor hat geschafft auf 352 Seiten ganzes Leben zu beschreiben. Das Buch ist voll von Gefühlen. Obwohl das Buch so kurz ist (im vergleich zu den anderen), würde ich sagen, dass es vollständig ist. Es gibt nichts mehr, was das noch braucht. Als großte Vorteil sehe ich, dass es sehr viel Rede über Literatur gibt.

Die Schreibweise ist so leicht und ruhig, dass kann man sehr gut in die Geschichte auftauchen. Wenn ihr das Buch im Ragal habt oder es steht im Plan, beginnt ihr sofort das zu lesen. Es ist wirklich schön.

Сегодня я весь день думала, о чем эта книга. О любви... О литературе... О семье... О трудностях... Эта книга обо всем сразу. У автора получилось описать на 352 страницах всю жизнь. Книга наполнена чувствами. Хотя книга и довольно короткая(по сравнению с другими), я бы сказала, что она полноценна. Нет ничего, что ее дополнило бы. Самым большим преимуществом я вижу большое количество разговоров о литературе.

Стиль автора такой легкий и спокойный, что читатель без труда погружается в историю. Если книга стоит на вашей полке или в планах, начинайте скорее ее читать. Она действительно прекрасна.

Donnerstag, 28. Dezember 2017

[Rezension 35.17] "Die Gabe der Könige" Robin Hobb/"Ученик убийцы" Робин Хобб

[*Rezensionsexemplare/Werbung]
Danke penhaligon Verlag für die Möglichkeit das Buch in deutscher Sprache zu lesen.


Titel/Название: Die Gabe der Könige/Ученик убийцы
Autor/Автор: Robin Hobb/Робин Хобб
Verlag/Издательство: penhaligon/Азбука
Kaufen/Купить: Random House/Ozon


Inhalt/Содержание:


Er dient seinem König bis in den Tod – ein Meisterwerk voll Magie, Spannung und Emotionen.
Fitz ist ein Bastard, der Sohn eines Prinzen und eines Bauernmädchens. Doch schon in jungen Jahren nimmt ihn der König in seine Dienste. Noch ahnt Fitz nicht, was er für seine Treue aufgeben muss – seine Ehre, seine Liebe, sogar sein Leben! Denn die Intrigen bei Hofe sind mannigfaltig, und Fitz kann seine Augen nicht vor dem drohenden Unheil verschließen, das dem Reich droht. Doch da befiehlt ihm der König, genau das zu tun. Fitz muss sich entscheiden: Wird er gehorchen oder seinem
eigenen Gewissen folgen?

Фитц незаконнорожденный сын наследного принца. Воспитанный слугами, он вырос в темных коридорах королевского замка, не зная ни почета, ни славы. Его ждала дорога убийцы, верно и преданно исполняющего приказы своего короля, а также участь человека, способного своими, может, не очень значительными поступками сдвигать мировые колеса и приводить в движение силы, недоступные пониманию простых людей... Но на то он и Фитц Чивэл Видящий!


Meine Meinung/Мое мнение:


Ich habe das Buch in beiden Sprachen gelesen. Und in beiden hat mir sehr gefallen. Ohne weitere Gedanken werde ich ganze Reihe weiter lesen. Ich freue mich sehr, dass die Schreibweise von Robin Hobb so schön und spannend ist. Vielen sagen, dass erstes Buch der Reihe langweilig ist. Eigentlich ist es logisch, weil man hier neue Welt kennen lernt. Und das Buch hat viele Beschreibungen. Ich finde super interessant, wie die Autorin für uns Fitz vorstellt. In diesem Buch gibt es nichts unnötige. Jedes Detail ist wohlbedacht. 
Und klar... ich kann nicht ruhig auf diese Cover gucken. Die beide Verläge haben perfekte Ausdrücke. Es ist so angenehm diese Bücher in der Hände nehmen. Ich bedanke mich und bin gespannt auf weitere Abenteuer von Fitz. 

Я читала книгу на двух языках. И она мне понравилась как на русском, так и на немецком. без каких любо сомнений я продолжу читать серию. Меня довольно сильно порадовало, что стиль Робин Хобб такой прекрасный и захватывающий. Многие говорят, что первая книга серии скучная. Собственно это логично, потому что с миром мы только знакомимся и книга наполнена описанием. Я нахожу невероятно интересным, как автор представляет нам Фитца. В книге нет ничего ненужного. Каждая деталь продумана.
Ну конечно.... Я не могу спокойно смотреть на эти обложки. Издательства постарались на славу.Так приятно брать эти книги в руки. Я благодарна всем, кто трудился над книгами, и с нетерпением жду дальнейших приключений Фитца.


Sonntag, 17. Dezember 2017

[Rezension 34.17] "Es" S.King/"Оно" С.Кинг

Das wird meine erste Rezension für ein Hörbuch! Das war ein Rezensionsexemplar[*Werbung] von Randon House Audio.
Это моя первая рецензия именно на аудиокнигу! Я благодарна немецкому издательству за то, что они предоставили мне аудиоверсию для прослушивания.

Titel/Название: Es/Оно
Autor/Автор: S.King/С.Кинг
Verlag/Издательство: Random House Audio/ИздательствоАСТ
Zeit/Кол-во страниц:ca.52
St./1248 стр.
Kaufen/Купить: Amazon


Inhalt/Содержание:

1957 hat alles begonnen: Der kleine Georgie ist das erste Opfer. Und dann bricht Es wie die Pest über die Stadt Derry herein, eine Gräueltat folgt der anderen … Über 25 Jahre später: Mike Hanlon ruft sechs Freunde zusammen und erinnert sie an den Schwur, den sie getan haben. Sollte Es, sollte das namenlose Böse noch einmal auftauchen, wollen sie sich wieder in Derry treffen. Damals sind die Freunde in die Abwasserschächte gestiegen, als Kinder haben sie Es gejagt und zu töten versucht. Aber Es war nur verletzt worden. Und jetzt geht das Grauen wieder um, daran besteht kein Zweifel. Einer der Freunde kann zum Treffen nicht mehr kommen. Er liegt blutverschmiert in seiner Badewanne. Offensichtlich Selbstmord …

Gelesen von David Nathan: Gänsehaut!


В маленьком провинциальном городке Дерри много лет назад семерым подросткам пришлось столкнуться с кромешным ужасом - живым воплощением ада. 
Прошли годы... Подростки повзрослели, и ничто, казалось, не предвещало новой беды. Но кошмар прошлого вернулся, неведомая сила повлекла семерых друзей назад, в новую битву со Злом. Ибо в Дерри опять льется кровь и бесследно исчезают люди. Ибо вернулось порождение ночного кошмара, настолько невероятное, что даже не имеет имени...
Читайте самый популярный роман С. Кинга в новом переводе без сокращений!



Meine Meinung/Мое мнение:

Ich werde von positiven Seiten anfangen. Als erstes möchte ich sagen, dass das Lesen von David Nathan fantastisch ist. Ich habe sogar meine Freuendin aus Russland eine Hörprobe geschickt, obwohl sie kein Deutsch kann. Das Lesen ist fasziniert und ich bin jetzt sicher, dass die Name von ihm mich motivieren kann, die andere Hörbücher zu kaufen.

Wenn man das Buch sieht oder auf Länge von Hörbuch guckt, versteht man, dass es ist ein Werk ist. Ich habe große Respekt vor dem Autor.

Leider muss ich sagen, dass ich jetzt verstehe, dass S.King nicht mein Autor ist. Im "Es" war alles so detaliert beschrieben, dass mein Gehirn keinen Platz für Fantasy hatte. Ich habe mehr Dynamik erwartet. Die einige Momente waren so ähnlich, dass ich Gefühl hatte, dass ich das schon gehört habe.

Und die Scene am Ende habe ich überhaupt nicht verstanden... Wofür? Bis diese Scene wollte ich das Buch mit 4/5 Sternen bewerten, aber danach gebe ich nur 3,5/5. Wenn jemand mir erklären kann, wofür er das geschrieben hat, sagt mir bitte!!!

Начну с позитивных сторон. В первых хочу отметить, что начитка на немецком великолепна. Я даже отправляла Ире послушать, хотя она не знает немецкого, но оценить смогла. Чтение завораживающее, и я уверена, что это имя меня может теперь мотивировать купить другие книги.

Если посмотреть на книгу или на длину аудиокнигу, то понимаешь, что это Труд. Огромное уважение к автору.

Но, к сожалению, должна признать, что С.Кинг не мой автор. В книге все описано на столько детально, что моему мозгу просто не осталось места для фантазии.Также я ожидала больше динамики. А некоторые моменты были так похожи, что казалось, что я уже их слушала.

А сцену в конце я вообще не смогла понять... Зачем? До нее я собиралась оценить книгу на 4/5,но теперь могу оценить только на 3,5/5. Если кто-то может мне объяснить для чего он ее написал, скажите мне пожалуйста.



Подробнее: https://www.labirint.ru/books/429779/

Sonntag, 10. Dezember 2017

[Rezension 33.17] "Das blaue Medaillon" Martha Sophie Marcus

Ich bin sehr dankbar Bastei Lübbe für dieses Buch. Das war mein erstes Manuskript.
Autor:Martha Sophie Marcus
Verlag: Bastei Lübbe 
Seiten: 400
Preise: 11,00€

Inhalt:

An einem einzigen Tag gerät Alessas Leben völlig aus den Fugen. Ihre Tante stirbt, kurz nachdem sie ihr ein geheimnisvolles Medaillon gegeben hat. Am selben Abend wird ihr Großvater ermordet, der sie nach dem Tod ihrer Eltern großgezogen und zur Diebin ausgebildet hat. Alessa selbst entgeht nur knapp einem Anschlag und flieht mit Mühe und Not aus Venedig. Ihr Ziel: Celle, wo ihr einziger verbliebener Verwandter lebt. Doch auch hier, am Hof des Herzogs von Braunschweig-Lüneburg, ist sie nicht sicher. Der Mörder ihres Großvaters ist ihr dicht auf den Fersen, und er ist nicht der Einzige, der es auf das Medaillon abgesehen hat ...
Farbenfroh und sinnlich – lassen Sie sich von Martha Sophie Marcus in die höfische Welt des 17. Jahrhunderts entführen!


Meine Meinung :

Dieses Buch hat mir Venedig von andere Seite gezeigt. Theater hat mich voll fasziniert. Die Autorin hat so detailliert und informativ die Kostüme beschrieben. 

Die Hauptperson ist nach meiner Meinung zu gut. Sie würde nach Klauen belehrt und es müsste irgendwie nach ihre Charaktere beeinflusst werden. Deshalb habe ich das Buch mehr als Märchen angenommen. 

Die gleiche Gefühle hatte ich auch am Ende des Buches. 

Die Schreibweise von Autorin ist gut und das Buch lässt sich sehr leicht lesen. 

Insgesamt hat das Buch mir gefallen, werde nicht sagen, dass ich unbedingt die neue Bücher von der Autorin kaufen werde, aber, wenn ich wählen werden muss, ob ich ihr Buch lese oder unbekannten Autor,werde ich für sie entscheiden